Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

                                                                                                             Jurassic Park Spiele



Vorwort

Schon damals, als Jurassic Park 1993 das Licht der Kinoleinwand erblickte, erschien eine Reihe von JP-Videospielen für die unterschiedlichsten Konsolen. Oftmals hatten diese wenig mit dem Film gemein.
Zu jedem der drei Filme erschienen mehrere Spiele, die die unterschiedlichsten Gameplays hatten.

Mal geht es darum, einen Park aufzubauen, ein anderes Mal ums nackte Überleben. Dieser Bereich setzt sich mit einigen Vertretern auseinander und gibt einen kleinen Überblick über die Spiele.

Jurassic Park (1993, SNES)

Eines der bekanntesten JP-Spiele ist zweifellos dieses Machwerk von Ocean aus dem Jahre 1993.
Ihr übernehmt die Rolle von Dr. Alan Grant und müsst verschiedene Aufgaben erledigen. Da wäre z. B. die Neustartung des Computernetzwerkes oder das Auffinden aller ID-Cards.
Auf der Insel bekommt ihr über Funk Meldungen der anderen Charaktere aus dem Film, die euch Tipps geben. Mit den verschiedensten Waffen müsst ihr euch dann auf der Insel gegen Raptoren, Dilophosauriern und anderen Gegnern zu Wehr setzen. Ihr seid draußen im Dschungel unterwegs oder erkundet das Schiff sowie das Besucherzentrum. Den T-Rex bekommt man übrigens nur zu Gesicht, wenn man an bestimmten Stellen im Urwald ist.

Besonderheiten:
- Das Gameplay in den Gebäuden (Spiel wechselt in die bis dahin ungewohnte Ego-Perspektive)
- Keine Speicherfunktion
- Verwendet Szenen aus dem Buch (Raptorennest)
- Die wohl schlechteste Endsequenz der gesamten Videospielgeschichte


Lost World Jurassic Park (1997, PSX)

Das Spiel zum zweiten Film gliedert sich in vier Teile. Man hat als Spieler die Wahl zwischen T-Rex, Jäger, Compy und Raptor. Diese gliedern sich dann nochmals in mehrere Level. So durchquert man eine Miene, einen Dschungel oder schwimmt durch einen Fluss.
In diesen Leveln muss man das Ziel erreichen und bis dahin Hindernissen ausweichen und Gegner bekämpfen. Unterwegs kann man DNA sammeln und Secrets entdecken. Das Spielgeschehen ist geradlinig gehalten, der Weg ist also vorgegeben.

Besonderheiten:
- Der hohe Schwierigkeitsgrad des Spiels
- Hat mit dem Film nichts zu tun
- Ebenfalls ohne Speicherfunktion, dafür mit veralteter Passworteingabe


Jurassic Park III The DNA Factor (2001, GBA)

Eines der Spiele zum dritten Film ist dieses hier. Auch hier übernehmt ihr die Rolle von Dr. Grant und müsst euch durch verschiedene Level auf Isla Sorna durchschlagen. Es ist ein klassisches 2D Adventure, in dem ihr über Abgründe springen, Gegnern ausweichen oder andere Aufgaben lösen müsst.
Nach einem Level kommt ihr in eine Art Labor, wo ihr DNA-Stränge zusammen setzen müsst. Das wird mit der Zeit immer schwieriger und bei Versagen muss man das komplette Level wiederholen.

Besonderheiten:
- Sehr schwierig
- Kein richtiger Bezug zum Film
- Schlechte Kollisionsabfrage


Jurassic Park Operation Genesis (2003, PC/PS 2, Xbox)

JP OG ist das wohl größte und beste JP-Spiel von allen. Hier geht es darum, die Rolle eines Parkmanagers zu übernehmen und einen eigenen Jurassic Park zu bauen. Die Möglichkeiten des Spiels sind vielzählig: Nach Fossilien suchen, erforschen, Gehege und Attraktionen bauen und für die Sicherheit sorgen.
Im Spiel enthalten sind über 20 verschiedene Dinosauriererarten, davon nahezu alle aus den Filmen. Hat man erstmal einen Park geschaffen, muss man sich besonders um die Dinos kümmern, muss sie impfen und versorgen. Es gibt dutzende Gebäude im Spiel, wie z. B. eine Safari oder einen Aussichtsturm.
Bekannte Gesichter aus den Filmen geben Tipps und halten auf dem Laufenden.
Katastrophen, unzufriedene Besucher und wütende Saurier erschweren zudem den Aufbau des Parks.

Besonderheiten:
- Viele Saurier und Charaktere (JP 1) aus den Filmen
- Bekannte Gebäude und original Soundtrack aus Teil 1

 

LEGO Jurassic World (Diverse Plattformen, 2015)

 

Das erste Videospiel, das die ganze Filmreihe umfasst. 20 Level, fünf für jeden Film, sind spielbar. LEGO-typisch gibt es jede Menge zu sammeln und das Spiel ist sehr nahe an den Filmen konzipiert, inkl. deutscher (original)Synchronisierung. Ein Muss für jeden Fan der Filme.

Besonderheiten:
- Beide Inseln, Nublar und Sorna, sind frei erkundbar
- mehr als 100 spielbare Charaktere und Dinosauerier
- extrem humorvoll
 

 

Jurassic World Evolution (Xbox One, PS 4, PC, 2018)

Inoffizieller Nachfolger von Jurassic Park Operation Genesis.

 

In Arbeit.

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.