Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

                                                                                                                    Jurassic World: Das gefallene Königreich

Jahr: 2018
Kosten: ca.  170 Millionen $
Einnahmen: unb.
Regisseur: Juan Antonio Bayona
Land: USA
FSK: 12

 

Inhalt:

Drei Jahre sind seit der Zerstörung von Jurassic World vergangen. Seitdem leben die Dinosaurier isoliert und ohne Einwirkung von Menschen auf Isla Nublar. Doch eine neue Gefahr droht, denn der Vulkan der Insel ist aktiv und steht kurz vor dem Ausbruch.

Da die Regierung beschließt, die Tiere ihrem Schicksal auszusetzen, scheint es, als würden die Dinosaurier erneut aussterben. Claire Dearing, die sich mittlerweile für den Schutz der Urzeitgiganten einsetzt, erhält überraschend einen Anruf von der Haushälterin von Sir Lockwood. Dieser hatte damals zusammen mit John Hammond die Idee für den Jurassic Park entwickelt und plant, die Tiere von der Insel zu holen und sicher auf eine andere Insel zu transportieren, wo sie sicher leben sollen.

Für diese Rettungsmission kann auch Owen Grady überzeugt werden. Zusammen mit anderen Wissenschaftlern, darunter Franklin und Dr. Rodriguez sowie diversen Soldaten, gelingt es, zumindest einige Arten zu retten, bevor Isla Nublar von dem Vulkan unwiderruflich zerstört wird.

Es stellt sich allerdings heraus, dass Eli Mills, die rechte Hand von Lockwood, andere Pläne mit den Sauriern hat und diese an den meistbietenden verkaufen will. Owen und Claire werden eingesperrt und auf dem Anwesen von Sir Lockwood kommt es zu einer Auktion, bei der die Tiere verhökert werden. Da dank Maisie, die Enkelin von Lockwood, Sir Benjamin Lockwood von den Plänen erfährt, will dieser Mills aufhalten, wird jedoch von diesem ermordert.

Owen und Claire gelingt es, aus dem Gefängnis auszubrechen und Chaos während der Versteigerung anzustiften. Zudem wird der Indoraptor, eine neue Kreuzung aus der DNA eines T. Rex sowie Velociraptor, entfesselt und tötet mehrere Menschen und macht Jagd auf Claire, Owen und Maisie.

Nur knapp und mit Hilfe von Blue, dem einzigen überlebenden Velociraptor aus Jurassic World, gelingt es schließlich, den Indoraptor zu töten. Die anderen Dinosaurier werden von Maisie in die Freiheit entlassen, die selber ein Klon ist. Auch Mills kommt dabei ums Leben, da der T. Rex ihn frisst.

Jetzt in Freiheit, machen die Saurier nun das Festland unsicher.

 

 

==Charaktere==

 

Owen Grady (Chris Pratt)

Bildergebnis für owen grady

Owen lebt nach den Ereignissen von 2015 mittlerweile abgeschieden in der Außenwelt. Claire kann ihn allerdings überzeugen, an der Rettungsmission teilzunehmen, was nicht zuletzt an Blue liegt. Zusammen mit Claire setzt er alles daran, die Saurier zu retten und auch Maisie.

Owen überlebt die Geschehnisse des Films.

Claire Dearing (Bryce Dallas Howard)

Bildergebnis für claire dearing

In Jurassic World noch harte Geschäftsfrau, ist Claire mittlerweile zu einer Umweltaktionistin gereift, die sich das Ziel gesetzt hat, die Dinosaurier um jeden Preis zu retten. Doch auch sie muss erkennen, dass nicht alle Menschen derart noble Ziele haben. Sie besitzt einen starken Beschützerinstinkt und hat immer noch Gefühle für Owen.

Auch sie überlebt die Handlung.

Dr. Henry Wu (B. D. Wong)

Bildergebnis für dr wu jurassic world

Dr. Wu, im ersten Teil noch ein junger, ehrfürchtiger Wissenschaftler, ist mittlerweile in leitender Position des Labors unter dem Lockwood-Anwesen. Er ist ein sehr ehrgeiziger Mann, der sich jedoch keine Gedanken darüber macht, ob die Macht der Genetik in der Weise genutzt werden sollte.

Von Franklin betäubt, wird Wu weggetragen. Vermutlich überlebt auch er den Film.

Dr. Ian Malcolm (Jeff Goldblum)

Bildergebnis für dr malcolm jurassic world

Nach langer Abwesenheit kehrt Dr. Malcolm in einer kleinen Rolle zurück. Er wird als Berater bei der Diskussion hinzugezogen, ob die Dinosauerier weiterleben sollten oder nicht. Er ist dagegen und warnt davor, dass die Macht der Genetik eine ernsthafte Bedrohung für die Menschheit darstellen könnte.

Eli Mills (Rafe Spall)

Bildergebnis für eli mills

Die rechte Hand von Sir Lockwood. Anfangs ein charismatischer Mann, der jedoch andere Pläne als Lockwood verfolgt und in Wahrheit ein skrupelloser Geschäftsmann ist, der auch vor Mord nicht zurückschreckt.

Als die Dinosaurier ausbrechen, wird er von dem T. Rex und Carnotaurus getötet.

Franklin Webb (Justice Smith)

Bildergebnis für franklin webb

Der Computerspezialist begleitet Owen und die anderen auf Isla Nublar, um die Saurier zu retten. Dabei gerät er in die ein oder andere brenzlige Situation. Ihm liegt die Rettung der Tiere sehr am Herzen und daher versucht er alles, um diese zu erhalten.

Ihm gelingt die Flucht von Isla Nublar unbeschadet.

Dr. Zia Rodriguez (Daniella Pineda)

Bildergebnis für zia rodriguez jurassic world

Eine weitere Aktivistin, die sich für die Rettung der Dinosaurier einsetzt. Zudem ist Sie ausgebildete Tierärztin und dank Ihrer Hilfe gelingt es, Blue zu retten.

Auch Zia überlebt die Handlung des Films.

Sir Benjamin Lockwood (James Cromwell)

Bildergebnis für sir benjamin lockwood

Einst ein enger Freund und Weggefährte von John Hammond, trennten sich irgendwann die Wege von den beiden. Er ist es, der plant, die Dinosaurier zu retten. Zudem kümmert er sich um Maisie und hat große Ehrfurcht vor den Geschöpfen auf Isla Nublar.

Er wird von Mills getötet, nachdem er erfährt, was dieser in Wahrheit plant.

Gunnar Eversol (Toby Jones)

Bildergebnis für gunnar eversol

Ein profitgieriger Auktionär, der einzig und allein so viel Geld wie möglich mit den Dinosauriern verdienen will. Zeichnet sich zudem mit seiner schroffen, unfreundlichen Art aus.

Letztendlich wird er auf der Flucht vor dem Indoraptor von diesem gefressen.

Ken Wheatley (Ted Levine)

Bildergebnis für ken wheatley jurassic world

Ken ist ein Söldner, der im Auftrag von Mills dafür sorgen soll, dass die Dinosaurier gefangen und von der Insel transportiert werden. Ein eher unfreundlicher Zeitgenosse, der sich einen Spaß daraus macht, Zähne von den Sauriern zu sammeln, auch wenn diese bei vollem Bewusstsein sind.

Dies wird ihm allerdings beim Indoraptor zum Verhängnis, der ihn brutal tötet.

Maisie Lockwood (Isabella Sermon)

Bildergebnis für maisie jurassic world

Ein aufgewecktes, kluges Mädchen. Wie sich herausstellt, ist sie ein Klon der toten Tochter von Benjamin Lockwood. Sie versucht, dieses vor Mills zu warnen und kann dem Indoraptor nur mit Glück entkommen.

Am Ende ist sie es, die die Dinosaurier in die Freiheit entlässt.

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.